Bis zu den Parlamentswahlen kann die Regierung noch viel Gutes und Wichtiges bewirken

13-04-2017

In ihrem Länderbericht 2017 bescheinigt die Brüsseler Kommission Luxemburg nicht nur gesunde öffentliche Finanzen. Sie streicht auch die Bedeutung der einheimischen Binnennachfrage für die aktuelle positive Wirtschaftslage Luxemburgs und für das wirtschaftliche Wachstum der kommenden Jahre hervor. (...)

Nationalvorstandes : Der OGBL erwartet nunmehr Handlungen

13-04-2017

Comite_national_28_03_2017Der OGBL-Nationalvorstand traf sich am 28. März 2017 in der „Maison syndicale“ in Düdelingen. Auf der Tagesordnung dieser Sitzung standen unter anderem eine Analyse der politischen, der wirtschaftlichen und der sozialen Lage, sowohl auf nationaler wie auf internationaler Ebene, eine Analyse der aktuellen politischen Themen (insbesondere das Reformprojekt des RMG/REVIS und das Reformprojekt der Pflegeversicherung), eine Analyse der Situation in den Betrieben sowie die Vorbereitungen für die Festlichkeiten vom 1. Mai 2017 (...)

Conflit social dans le secteur SAS

Drôle d’approche en vue d‘une discussion normalisée

19-04-2017Selon un communiqué de presse diffusé par les ententes patronales du secteur d’aides et de soins et du secteur social (SAS), les syndicats ne se sont pas présentés à la réunion qui avait été fixée, lors de la dernière réunion devant l’Office national de conciliation (ONC), au 19 avril en vue de la poursuite des négociations bilatérales entre partenaires sociaux. (...)

Entrevue entre Michel Barnier et les syndicats OGBL, LCGB et CGFP

Négociations du Brexit: il faut garantir les droits des travailleurs et les conditions de vie des citoyens

13-04-2017Le mardi 4 avril 2017, Michel Barnier a rencontré des responsables syndicaux de l’OGBL, du LCGB et de la CGFP afin d’avoir un échange de vue au sujet du Brexit. (...)

Le «midi du gardiennage» de l’OGBL

Salaires, transferts et temps de travail

13-04-2017A l’occasion du nouveau «midi du gardiennage» le 15 mars 2017, les salariés du secteur de la sécurité privée ont pu venir discuter avec les responsables syndicaux et les délégués du personnel de l’OGBL. (...)

Die Zukunft der Clinique Ste-Marie in Esch/Alzette

13-04-2017Die Clinique Ste-Marie gehört zu der Krankenhausgruppe der Hôpitaux Robert Schuman. Weitere Standorte dieser Gruppe sind die Hôpitaux Kirchberg, die Zitha-Klinik und die Clinique Bohler. Alle 4 Standorte werden seit dem 1.1.2017 als „Hôpitaux Robert Schuman SA“ geführt. (...)

Bram City Concorde

Verhandlungen zur Erneuerung des Kollektivvertrags erfolgreich abgeschlossen

13-04-2017Die Erneuerung des Kollektivvertrags für die Arbeitnehmer von Bram wurde am 7. Februar 2017 von der Betriebsführung und vom OGBL, einzige Gewerkschaft, die in diesem Betrieb Verhandlungspartner ist, unterzeichnet. Der Kollektivvertrag hat eine Dauer von 36 Monaten, d.h. vom 1.7.2016 bis zum 30.6.2019. (...)

Europäisches Semester

Arbeitslosigkeit und soziale Ungleichheiten halten an

13-04-2017Der OGBL und die beiden anderen national repräsentativen Gewerkschaften haben sich wieder mit der Arbeitgebervereinigung UEL und der Regierung am 13. März 2017 in der Handelskammer getroffen, im Rahmen des zweiten Meinungsaustauschs des Jahres, der im Konzertierungszyklus des Europäischen Semesters stattfindet. (...)

Erneuerung des Bankenkollektivvertrags

Sorge um den Fortschritt der Arbeiten

13-04-2017 Die Verhandlungen für den Bankenkollektivvertrag gehen nur schrittweise voran und das OGBL-SBA macht sich Sorgen. Statt in einem intensiven Rhythmus in Plenarsitzungen zu verhandeln, sind sich die Parteien einig geworden, diese Arbeitsweise zu überdenken, mit der Einführung von themenbezogenen Arbeitsgruppen, wobei jede die verschiedenen Inhalte bearbeitet, die sich später im Kollektivvertrag wiederfinden werden. (...)

La CES et la CSI jugent les attaques du FMI contre les droits des travailleurs grecs inacceptables

13-04-2017La Confédération européenne des syndicats et la Confédération syndicale internationale appellent le Fonds monétaire international à cesser de pousser la Grèce à réduire encore les retraites et à procéder à une nouvelle déréglementation du marché du travail avant de lui accorder un nouveau programme de prêt, ou d’autoriser des versements par les institutions européennes. (...)

SAS-Kollektivvertrag

Erste Sitzung auf dem Schlichtungsamt: Ohne Resultat!

13-04-2017Am 30. März 2017 fand die erste Sitzung auf dem nationalen Schlichtungsamt zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden des SAS Sektors statt. In der Sitzung hat der OGBL noch einmal auf die Unzufriedenheit der Beschäftigten hingewiesen und darauf bestanden, dass die geschuldete Aufwertung der Laufbahnen nun endlich auch im SAS-Kollektivvertrag umgesetzt werden muss! (...)

FHL Kollektivvertrag

13-04-2017Die Gespräche mit dem Arbeitgeberverband FHL liefen konstruktiver als im SAS Bereich. Die Verhandlungen um ein neues aufgewertetes Gehältermodell sind in den letzten Monaten forgeschritten. (...)