Tripartite sidérurgie: il faut un concept global de pérennisation

23-09-2016

Le gouvernement, la direction d’ArcelorMittal et les syndicats OGBL et LCGB se sont réunis ce 22 septembre 2016. L’objectif de cette réunion: définir entre l’ensemble des partenaires la poursuite de l’accord portant sur le plan d’avenir de la Sidérurgie Luxembourgeoise Lux20??. (...)

POST Luxembourg: discussions autour des futures perspectives et du maintien du service universel

12-09-2016

Une délégation des syndicats OGBL, LCGB et du syndicat des P&T a rencontré le ministre de l’Economie, Etienne Schneider, en présence du président du conseil d’administration de POST Luxembourg, Serge Allegrezza, le 6 septembre 2016 afin de discuter des futures perspectives du groupe. (...)

Vossloh Cogifer Kihn

Renouvellement de la convention collective

13-09-2016L’OGBL, seul syndicat contractant présent dans l’entreprise, vient de négocier et de signer une nouvelle convention collective de travail pour le personnel de la société Vossloh Cogifer Kihn. La société, implantée à Rumelange et spécialisée dans la production de rails, occupe actuellement quelque 140 salariés. (...)

Post Luxembourg

Erneuerung des Kollektivvertrags

9-08-2016Der OGBL bedauert die Einführung eines Dreiklassenlohnsystems und erinnert an seine Lohnprioritäten bei Post Luxembourg (...)

Vorrang den Arbeitnehmern!

Erneuerung des Kollektivvertrags im Bankensektor

27-07-2016Der Kollektivvertrag im Bankensektor (im nachfolgenden Text: KV-Banken), der seit 2014 gültig ist, wird zum Herbst 2016 gekündigt werden. Somit werden die Verhandlungen zwischen den Gewerkschaften, die die Arbeitnehmer im Bankensektor vertreten, und der „Association des Banques et Banquiers Luxembourgeois“ (ABBL) eröffnet. (...)

Kronospan Luxembourg S.A.

Erneuerung des Kollektivvertrags

21-07-2016Der OGBL, federführend bei den Verhandlungen, sowie der LCGB haben kürzlich die Erneuerung des Kollektivvertrags für die etwa 300 Arbeitnehmer der Firma Kronospan Luxembourg S.A. unterschrieben. Das Unternehmen, dessen Niederlassung sich in der Industriezone Gadderscheier in Sanem befindet, ist weltweit führend, was die Herstellung von Holzplatten und anderen Basisprodukten aus Holz betrifft. (...)

Dossier

Ausseruerdentleche Kongress 2. Juli 2016

19-07-2016Der OGBL hat eine Statutenreform durchgeführt, während einem außerordentlichen Kongress, der am 2. Juli im Plenarsaal (Hémicycle) des Konferenzzentrums Kirchberg stattgefunden hat. Eine Statutenreform, die ein neues Kapitel in der hundertjährigen Geschichte der freien Gewerkschaftsbewegung in Luxemburg eröffnet. (...)

CORA-Gruppe

Erneuerung des Kollektivvertrags unterzeichnet

12-08-2016Die Firmenleitungen von Cora Foetz und Cora Concorde haben zusammen mit dem OGBL, Mehrheitsgewerkschaft, und dem LCGB die Erneuerung des Kollektivvertrags für die Arbeitnehmer der Firma unterzeichnet. (...)

Legitech Sàrl

Unterzeichnung eines Sozialplans von der Betriebsleitung von Legitech Sàrl und dem OGBL

2-08-2016Am Mittwoch, dem 27. Juli 2016 konnten die Personaldelegation und die Betriebsleitung von Legitech, sowie der OGBL (einzige unterzeichnende Gewerkschaft des Arbeitskollektivvertrags) sich einig werden über die Modalitäten eines Sozialplans. (...)

ArcelorMittal Bissen

Neuer Kollektivvertrag

25-07-2016Mitte Juli 2016 unterzeichneten die Gewerkschaften OGBL und LCGB einen Kollektivvertrag für den ArcelorMittal Standort in Bissen (...)

FHL-Kollektivvertrag - Schlichtungsamt

FHL nicht dazu bereit Verantwortung zu übernehmen

20-07-2016Nachdem am 4. Juni 2016 über 9000 Beschäftigte machtvoll demonstriert haben, dass sie nicht mehr bereit sind weiter auf die seit Jahren geschuldete Aufwertung ihrer Laufbahnen zu warten, fällt das in der Fédération des Hôpitaux (FHL) organisierte Patronat der Krankenhäuser seinem Personal weiterhin in den Rücken. Die Weigerung der FHL die von ihr selbst unterschriebenen Verpflichtungen des Kollektivvertrags einzuhalten hatte bekanntlich dazu geführt, dass dem OGBL keine andere Wahl mehr blieb, als das nationale Schlichtungsamt mit dem Streitfall zu befassen. Die erste Sitzung fand am 14. Juli statt. (...)

Nach der großen Demonstration am 4. Juni 2016

Wie geht es weiter in den Kollektivverträgen FHL und SAS?

18-07-2016Am 4. Juni 2016 haben über 9.000 Beschäftigte aus den beiden Kollektivverträgen FHL und SAS gezeigt, dass sie nicht länger warten wollen, und endlich das bekommen wollen, was ihnen seit Jahrzehnten zusteht. Dies war die größte Demo die je in Luxemburg von einem Sektor auf die Beine gebracht wurde! (...)