Der OGBL gewinnt die Sozialwahlen

5-04-2019

Der OGBL bleibt nach den Sozialwahlen 2019 bei Weitem die erste gewerkschaftliche Kraft in Luxemburg, sowohl in den Betrieben als bei der Arbeitnehmerkammer. Mit 35 der 60 zu besetzenden Sitze verteidigt er seine absolute Mehrheit in der Arbeitnehmerkammer. Und in den Betrieben festigt er seine Position. Aus seinen Reihen werden 1.972 effektive Delegierte und 1.800 Ersatzdelegierte gewählt. (...)

Auf den Punkt gebracht: Der OGBL verteidigt seine absolute Mehrheit

5-04-2019

Ein Resultat der Sozialwahlen ist absolut klar und eindeutig: der OGBL bleibt unangefochten die stärkste Gewerkschaft in Luxemburg, sowohl in den Betrieben als bei der Arbeitnehmerkammer. Er hat also auch weiterhin das klare und eindeutige Mandat der luxemburgischen Arbeitnehmerschaft die führende Rolle in der luxemburgischen Gewerkschaftsbewegung, in den Auseinandersetzungen mit Patronat und Regierung, einzunehmen und wird auch weiterhin der Motor des sozialen Fortschritts in Luxemburg sein. (...)

Ein erster Erfolg der OGBL-Kampagne für die sechste Urlaubswoche

5-04-2019Als einzige Gewerkschaft fordert der OGBL seit mehreren Jahren die sechste gesetzliche Urlaubswoche. Er hat Druck gemacht, um diese Forderung durchzusetzen. In der Tat wurde der gesetzliche Urlaub seit ... 1975 nicht mehr angepasst. (...)

La situation actuelle du candidat-professeur n’est plus tenable – au ministre Meisch de faire régulariser d’urgence leur situation

3-04-2019À l’heure où de nouvelles modifications au niveau du stage dans l’enseignement secondaire s’annoncent, le SEW/OGBL demande au ministre Meisch de s’occuper d’urgence de la situation contractuelle du candidat-professeur dans l’ESC et l’ESG.(...)

Anpassung des Stage für angehende Lehrerinnen und Lehrer in der Grundschule

Forderungen des SEW/OGBL, der Studenten und der Praktikanten werden endlich erfüllt

15-03-2019Schon 2014 hat das OGBL-Syndikat Erziehung und Wissenschaft (SEW) vor den verhängnisvollen Auswirkungen des damals geplanten Stage gewarnt. (...)

Solidarité du SEW/OGBL avec les élèves dans leur lutte en faveur du climat

11-03-2019Le 15 mars 2019, les élèves luxembourgeois, conscients, et des conséquences désastreuses du changement climatique pour les générations futures, et du manque d’action des gouvernements passés et présents, participeront au «Global strike for future», organisé dans une multitude de pays à travers le monde entier. En cette période cruciale pour notre planète, le syndicat Education et Sciences (SEW) de l’OGBL ne peut que soutenir les élèves dans leur action. (...)

Der OGBL unterstützt den Schüler-Klimastreik

8-03-2019Der OGBL und seine Jugendabteilung begrüßen die Initiative der Sekundarschüler Luxemburgs, am kommenden 15. März am Weltklimastreik teilzunehmen. (...)

Abrüsten statt aufrüsten

Ostermarsch in Luxemburg am 6. April

5-04-2019Die Friedens- und Solidaritätsplattform (FriSol) und der Unabhängige Gewerkschaftsbund Luxemburg (OGBL) rufen gemeinsam zu einem Ostermarsch für den Frieden am kommenden 6. April auf.Die Wiederaufnahme der Tradition der Ostermärsche für den Frieden und gegen Krieg, Aufrüstung und Militarisierung ist derzeit notwendiger denn je. (...)

Réforme du stage dans l’enseignement secondaire

25-03-2019Lors de l’entrevue du Syndicat Education et Sciences (SEW) de l’OGBL avec le ministre Meisch et ses collaborateurs en date du 21 mars 2019, la proposition de réforme du stage de l’enseignement secondaire a été discutée. Tout en soutenant les efforts du MENJE à réformer ledit stage des enseignants, le SEW/OGBL reste sceptique quant à un certain nombre de propositions. (...)

Faillite de l’entreprise de construction B2TP LUX

11-03-2019L’entreprise de construction B2TP LUX S.A.R.L., dont le siège était situé à Bertrange, a été déclarée en faillite le 7 mars dernier. L’OGBL accompagnait depuis la fin de l’année 2018 déjà, la situation turbulente que les quelque 20 salariés de l’entreprise traversaient, avec des salaires et primes qui n’étaient déjà plus payés qu’en partie, la plupart du temps en retard, ou bien tout simplement plus versés du tout. (...)

Eine Personaldelegation, die nicht an eine repräsentative Gewerkschaft gebunden ist, ist nicht befugt einen Tarifvertrag abzuschließen!

8-03-2019Im Rahmen der Sozialwahlen fordert der OGBL, dass alle in Luxemburg beschäftigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Genuss eines Tarifvertrags kommen sollten. Derzeit ist dies nur für etwa die Hälfte der Beschäftigten in Luxemburg der Fall. (...)

Journée internationale des femmes

La lutte pour l’égalité entre hommes et femmes continue!

7-03-2019Le 8 mars 2019 se tiendra, comme tous les ans depuis 1911, la Journée internationale des femmes. Une journée qui reste encore aujourd’hui d’une grande actualité et d’importance pour l’OGBL.(...)