Der erfolgreiche Streik und der Angriff auf das Streikrecht

24-07-2018

Es war der erste unbefristete Streik im luxemburgischen Gesundheits- und Sozialwesen. Und es war der längste Streik in Luxemburg seit 23 Jahren. Nach 11 Tagen Arbeitsniederlegung hat die Initiative des Ministers für Soziale Sicherheit, Romain Schneider, einstimmig angenommen vom Regierungsrat am 15. Juni, dazu geführt, dass die Arbeitgeber den legitimen Forderungen der Streikenden nachgeben mussten und letztere die Arbeit wieder aufnahmen. (...)

Minister Meisch bezeichnet unliebsame Fakten als Fake News

16-07-2018

Während einer Debatte zwischen Jungpolitikern und aktuell amtierenden Politikern und Regierungsvertretern bezeichnete Minister Meisch à la Trump die Privatisierung der öffentlichen Schule als „Fake News“. Fakten und unliebsame Wahrheiten als Lügen zu bezeichnen ist ein alt- und neubewährtes Mittel, um abweichende Meinungen und Medienberichte zu diskreditieren. (...)

Luxfuel S.A. : Renouvellement de la convention collective

24-07-2018L’OGBL et le LCGB se sont accordés le 20 juillet 2018 avec la direction de Luxfuel S.A sur le renouvellement de la convention collective de travail du personnel de l’entreprise. (...)

Renouvellement de la convention collective dans le secteur des garages

10-07-2018Le 27 juin 2018, le syndicat majoritaire OGBL et le LCGB d'une part, et les deux associations patronales ADAL et Fegarlux, d'autre part, ont signé, après de longues et difficiles négociations, le renouvellement de la convention collective pour les salariés du secteur des garages. (...)

Demo: Der Bau, das sind wir!

5-07-2018Etwa 2500 Arbeitnehmer aus dem Bausektor folgten dem Aufruf des OGBL-Syndikats Bau, Bauhandwerk und Metallkonstruktion und haben am 5. Juli in den Straßen der Hauptstadt demonstriert. Konfrontiert mit einem Patronat, das es ablehnt ernsthaft zu verhandeln, das ihre Arbeits- und Lohnbedingungen verschlechtern möchte und ihre Arbeitszeiten noch weiter flexibilisieren will, sind die Arbeitnehmer gekommen, um eine klare Botschaft an ihre Arbeitnehmer zu richten. (...)

Neuer Kollektivvertrag für das Luxair-Personal

2-07-2018Am 28. Juni wurde ein neuer Kollektivvertrag für die Luxair-Gruppe zwischen der Luxair-Direktion und den Gewerkschaften OGBL und NGL-SNEP unterschrieben. Diese ist gültig vom 30. Juni 2018 bis zum 31. Dezember 2020. (...)

Sodexo mit dem Rücken zur Wand

Gesetzeswidriger Frontalangriff auf Streikrecht

14-06-2018Die Auseinandersetzung um das Pflegeheim „An de Wisen“ in Bettembourg spitzt sich weiter zu. Die Geschäftsleitung des Hauses steht mit dem Rücken zur Wand und greift auf offensichtlich gesetzeswidrige und verfassungsfeindliche Mittel zurück. (...)

Projet de loi portant sur le reclassement professionnel : Le ras-le-bol de l’OGBL!

16-07-2018Selon les informations dont dispose l’OGBL, le projet de loi portant sur le reclassement professionnel ne devrait plus être soumis au vote des députés avant la fin de l’actuelle période législative, ce que déplore profondément le premier syndicat du pays. Ceci constituerait en effet une situation catastrophique pour les salariés concernés par ce dispositif, avant tout d’un point de vue financier. (...)

Signature de la convention collective chez HYDRO ALUMINIUM Clervaux

Augmentations salariales et introduction d’une prime d’assiduité

9-07-2018Le 29.06.2018, le syndicat majoritaire OGBL et le LCGB ont signés ensemble avec la commission de négociation et la direction la prolongation de la convention collective de travail pour une durée de 3 ans, c.à.d. du 01.01.2018 au 31.12.2020. (...)

Achat de la BIL par Legend Holdings… l’OGBL Secteur Financier reste vigilant

5-07-2018L’OGBL Secteur Financier a pris connaissance de la validation par les autorités de régulation de l’achat de la Banque Internationale à Luxembourg (BIL) par le groupe Legend Holdings. (...)

Ende der Streikbewegung im Pflegesektor : Ein Erfolg auf der ganzen Linie für den OGBL und die streikenden Arbeitnehmer in mehreren Pflegeheimen

18-06-2018Eine OGBL- und eine COPAS-Delegation wurden am 16. Juni 2018 im Staatsministerium von Premierminister Xavier Bettel, Finanzminister Pierre Gramegna und Sozialminister Romain Schneider empfangen, um den Sozialkonflikt, der sich seit einigen Wochen in mehreren Pflegeheimen verschäft hat, zu einem Ende zu führen. Die von der Regierung unter dem Impuls vom Sozialminister vorgeschlagene Lösung, gibt dauerhafte und endgültige materielle Garantien, die es ermöglichen, den Konflikt zu beenden. (...)

Moins de protection contre la surveillance sur le lieu de travail

La « 3e révolution industrielle » fait déjà fausse route

11-06-2018Le Luxembourg est en train de se mettre en conformité avec la nouvelle directive européenne sur la protection des données qui vise à renforcer le droit des citoyens, en particulier des consommateurs, de disposer de leurs données personnelles, de renforcer la protection de leur vie privée et en même temps de responsabiliser les acteurs traitant les données : administrations, associations et entreprises. (...)