Erhöhung des Mindestlohns und Einführung eines neuen Steuerkredits bis zu einem Bruttoeinkommen von 3.000 Euro

29-05-2019

Die Regierung hat für 2019 eine Nettoerhöhung von monatlich 100 Euro für alle Bezieher des gesetzlichen Mindestlohns (MiLo) angekündigt. Diese Erhöhung besteht in Wirklichkeit aus drei Elementen, die in drei unterschiedlichen Etappen eingeführt werden. Eines dieser Elemente betrifft in der Tat nicht nur den MiLo, sondern sämtliche Löhne bis zu 3.000 Euro brutto. Wir erklären: (...)

Cargolux: Gewerkschaften beantragen Dringlichkeitssitzung beim nationalen Schlichtungsamt, um Eskalation des Tarifkonflikts zu vermeiden

19-06-2019

Auch nach Einschaltung des nationalen Schlichtungsamts (ONC) am 14. Februar 2019 hinsichtlich den seit fast einem Jahr andauernden Verhandlungen für einen neuen Kollektivvertrag bei Cargolux und der letzten Verhandlungsrunde am 13. Juni 2019, zeigte sich die Direktion nicht bereit (oder verfügt möglicherweise nicht über ein ausreichendes Mandat der Aktionäre), um auf die Kernforderungen von OGBL und LCGB einzugehen. Um ein Scheitern der Schlichtung nach Ablauf des 16-wöchigen Vermittlungsverfahrens am 7. Juni 2019 noch in letzter Minute zu verhindern und eine Eskalation des Tarifkonflikts zu vermeiden, haben OGBL und LCGB nochmals eine Dringlichkeitssitzung beim ONC beantragt. (...)

L’OGBL participe à la 108e session de la Conférence internationale du Travail de l’OIT

19-06-2019La 108e session de la Conférence internationale du Travail (CIT), le «Parlement mondial du travail», se tient actuellement à Genève. Celle-ci a débuté le 10 juin 2019 et se poursuivra jusqu’au 21 juin. Près de 6 000 délégués – représentant les gouvernements, les travailleurs et les employeurs des 187 États membres de l'OIT – assistent à Genève à cette conférence historique pour discuter de l’évolution des conditions de travail dans le monde. (...)

L’OGBL revendique un nouvel accord tripartite pour la sidérurgie luxembourgeoise!

21-05-2019Suite à l’annonce faite par ArcelorMittal Luxembourg au travers de la presse de vouloir procéder à un plan de transformation des sites luxembourgeois et au regard de l’approche imminente du terme de l’accord tripartite actuellement en cours, l’OGBL a sollicité une réunion du comité de suivi des effectifs de la sidérurgie. (...)

Evaluation du «projet intégré final» dans la formation du technicien commercial

Une évaluation injuste et discriminatoire par rapport aux sections économiques dans l’enseignement classique et général

16-05-2019A l’aube de la période des examens dans les classes terminales, le syndicat Education et Sciences (SEW) de l’OGBL tient à pointer le système d’évaluation du «projet intégré final» (PIF) dans le cadre de la formation du technicien commercial de la formation professionnelle, discriminatoire à ses yeux, comparé au système d’évaluation des examens des sections économiques et commerciales dans les régimes de l’Enseignement secondaire classique (section D) et de l’Enseignement secondaire général (section CG). (...)

Contern SA

Renouvellement de la convention collective

30-04-2019Les syndicats OGBL (largement majoritaire), LCGB et la direction de Contern SA (anciennement Chaux de Contern) ont reconduit la convention collective de travail pour les quelques 150 salariés de l’entreprise. Contern produit et propose des produits pour le gros œuvre, le génie civil ou encore les aménagements extérieurs. (...)

Staatstrauer nach dem Tode von Großherzog Jean

Das Fest der Arbeit und der Kulturen, das ursprünglich am 1. Mai vorgesehen war, ist auf den 9. Mai verschoben

25-04-2019Nach dem Tod von Großherzog Jean und der Verkündigung durch die Regierung einer Staatstrauer, die es bis zum 4. Mai 2019 einzuhalten gilt, haben neimënster, OGBL, ASTI und ASTM gemeinsam beschlossen, das Fest der Arbeit und der Kulturen, das ursprünglich wie jedes Jahr am 1. Mai in neimënster stattfinden sollte, zu verschieben. Das Fest der Arbeit und der Kulturen ist demnach ausnahmsweise auf den 9. Mai 2019 – Europa-Tag – verschoben worden, der ab diesem Jahr in Luxemburg ein neuer Feiertag ist. (...)

Le SEW/OGBL se montre solidaire des étudiants dans leur lutte en faveur du climat et demande aux enseignants de ne pas sanctionner les participants

22-05-2019Après la manifestation du 15 mars dernier, les étudiants luxembourgeois, conscients, et des conséquences désastreuses du changement climatique pour les générations futures, et du manque d’action des gouvernements passés et présents, organiseront le 24 mai 2019 une action de désobéissance civile et demandent aux élèves et étudiants de participer à cette action en faveur du climat malgré le risque de se voir attribuer une sanction sous forme d’absence non excusée. (...)

Une revendication de l’OGBL enfin satisfaite

Le Portugal organise des séances d’information sur la double imposition des pensions au Luxembourg

17-05-2019L’ambassade du Portugal au Luxembourg a annoncé cette semaine que deux séances d’information concernant la double imposition des pensions des ressortissants portugais vivant au Luxembourg seront organisées les 27 et 28 mai 2019. Elles se tiendront au Centre Culturel Camões, à Luxembourg-Merl. L’OGBL se félicite de cette initiative, qui est une des ses revendications depuis plusieurs années. (...)

Das am 9. Mai organisierte Fest der Arbeit und der Kulturen

13-05-2019Die 14. Ausgabe des Fests der Arbeit und der Kulturen, das vom OGBL in Zusammenarbeit mit neimënster, der ASTI und der ASTM organisiert wurde, fand am 9. Mai in neimënster in Luxemburg statt. Laut Tradition am 1. Mai organisiert, wurde das Fest der Arbeit und der Kulturen dieses Jahr ausnahmsweise wegen des Ablebens von Großherzog Jean und der bis zum 4. Mai ausgerufenen Staatstrauer verlegt. Trotz des Regens konnten die Besucher während des ganzen Tages von einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Programm profitieren, das sich an jede Art von Publikum wendete. (...)

Politisches Meeting im Vorfeld des 1. Mai

29-04-2019Der OGBL hat am 27. April 2019 sein traditionelles politisches Meeting im Vorfeld des 1. Mai in Petingen abgehalten.

EEW Energy from Waste

Kollektivvertrag verlängert und finanziell verbessert

25-04-2019Die Vertragsgewerkschaft OGBL, welche alle Mandate in der Delegation innehält, hat einen neuen Kollektivvertrag mit der Direktion von EEW Energy from Waste ausgehandelt und unterschrieben. (...)