Die richtigen Lehren aus dem verhinderten Streik ziehen - Offener Brief vom Präsident des OGBL

23-02-2017

Wäre es in dieser Woche im Pflegeheim “An de Wisen” in Bettemburg zur Arbeitsniederlegung gekommen, wäre dies, unabhängig vom Ausgang des Streiks, eine Zäsur im luxemburgischen Gesundheitswesen gewesen. Die Arbeit zu verweigern und in den Arbeitskampf zu treten ist für Krankenpfleger, Krankenpflegehelfer und Erzieher eine enorme Überwindung und eine hohe psychische Belastung. (...)

APL: un arrêt scandaleux et anti-européen

24-02-2017

Dans un arrêt du 16 février.2017, la Cour administrative vient de confirmer, sur appel de l’Etat, la pratique anti-européenne du gouvernement qui vise à déduire l’aide personnalisée pour le logement (APL) - payée en France aux étudiants - de l’aide financière pour étudiants, mais seulement lorsqu’elle est ... payée aux résidents français. (...)

Abkommen zwischen Regierung, Direktion und Personalvertretung des Pflegeheims „An de Wisen“ und dem OGBL

17-02-2017Der Sozialminister, Romain Schneider, hat sich am Freitag, dem 17. Februar 2017, mit der Direktion und der Personalvertretung des Pflegeheims „An de Wisen“ sowie mit dem „Onofhängege Gewerkschaftsbond Lëtzebuerg“ OGBL getroffen, um eine Lösung hinsichtlich der Beschäftigungserhaltung und des sozialen Friedens zu finden. (...)

Das Wort des Präsidenten

Von Ronald zu Donald

13-02-2017Trump ist kein Ausrutscher oder Zufall der Weltgeschichte. Seine Machtübernahme in den USA ist das historische Produkt einer wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Entwicklung, die in der angelsächsischen Welt Ende der 70er- und im Verlauf der 80er-Jahre unter dem amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan und der britischen Premierministerin Margareth Thatcher ausgelöst wurde. (...)

Luxembourg Institute of Health

Arbeitskollektivabkommen unterzeichnet

13-02-2017Am 22. Dezember 2016 hat der OGBL (Onofhängege Gewerkschaftsbond Lëtzebuerg) ein Arbeitskollektivabkommen mit dem Luxembourg Institute of Health unterzeichnet. Dieses Abkommen, das nach 13-monatigen Verhandlungen abgeschlossen werden konnte, ist ein Abkommen, das den Rahmenvereinbarungen im Bereich der öffentlichen Forschung untergeordnet ist. (...)

CFL-multimodal

Erneuerung des Kollektivvertrags

13-02-2017 Die Erneuerung des Kollektivvertrags für die Angestellten der CFL-multimodal-Gruppe wurde am 3. Januar 2017 zwischen der Direktion, dem OGBL (federführend) und dem LCGB unterschrieben. Der Kollektivvertrag gilt für die Dauer von 3 Jahren, vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2019. (...)

Sodexo (Pflegeheim Bettembourg)

Ist der Streik noch zu verhindern?

5-02-2017Seit Februar 2015, ist das Syndikat Gesundheit und Sozialwesen mit der Direktion von „Sodexo Résidences Services asbl“ in einen Streitfall verwickelt. Diese hört nicht damit auf, die sozialen Errungenschaften anzugreifen, die für das Personal das in dem Pflegeheim „An de Wisen“ beschäftigt ist, ausgehandelt wurden. (...)

Europäisches Semester

Die richtige Wahl treffen … um den Absturz zu verhindern!

13-02-2017Der OGBL und die zwei anderen national repräsentativen Gewerkschaften haben sich mit dem Arbeitgeberverband und der Regierung am 1. Februar 2017 in der Handelskammer getroffen. Es ging dabei um den ersten Gedankenaustausch des Jahres, unter der Leitung des Wirtschafts- und Sozialrates (CES), der zum Beratungszyklus des Europäischen Semesters gehört. (...)

Sitzung des OGBL-Nationalvorstandes : Anstieg der Ungleichheiten, Zusammenbruch des neoliberalen Modells

13-02-2017Der OGBL-Nationalvorstand hat sich am 31. Januar 2017 in Düdelingen getroffen. Auf der Tagesordnung dieses ersten Treffen des Jahres standen unter anderen eine Analyse der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Situation, die Vorbereitung des OGBL-Aktionsprogramms für 2017, eine Analyse der laufenden politischen Themen, die Vorbereitung der Sitzungen im Rahmen es Europäischen Semesters und eine Analyse der Situation in den Unternehmen. (...)

Siemens S.A.

Neuer Kollektivvertrag und finanzielle Verbesserungen

13-02-2017Die Gewerkschaften OGBL und LCGB haben den erneuerten Arbeitskollektivvertrag mit der Direktion von Siemens S.A. unterzeichnet. Der neue Kollektivvertrag wurde für eine Dauer von 24 Monaten abgeschlossen, und zwar vom 1. Juli 2016 bis zum 30. Juni 2018. (...)

Südgemeinden II

Tagung der Arbeitsgruppe „Neue Gehälterstruktur“

10-02-2017Erste sehr konstruktive Tagung der Arbeitsgruppe „Neue Gehälterstruktur“ im Rahmen der 2. Verhandlungsphase des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer der Südgemeinden. (...)

Wie steht es mit der angekündigten Wiederaufwertung der „Chèques-repas“?

3-02-2017Mit Blick auf die Ungewissheit die es bezüglich der Ankündigung seitens der Regierung gibt, die „Chèques-repas“ aufzuwerten, hat das Syndikat OGBL-SBA dem Finanzminister Pierre Gramegna geschrieben, um Klarstellungen zu bekommen betreffend der praktischen Umsetzung dieser Maßnahme, die unterschiedlichen Interpretationen ausgesetzt ist. (...)