• Home
  •  | 
  • Frauenabteilung

Frauenabteilung

Aufgaben und Zielsetzungen

logo_equality_500Die vollständige Gleichberechtigung sowohl im Arbeitsleben als auch in der Gesellschaft insgesamt ist noch immer nicht verwirklicht. Sie bleibt eines der wichtigen Ziele des OGBL. Die Schaffung von Chancengleichheit und von Handlungsräumen sowie Voraussetzungen, die es Frauen erlauben selbstbestimmend über die eigene Lebensplanung zu entscheiden, ist die Arbeit der Frauen im OGBL.

Die Frauenabteilung des OGBL vertritt die spezifischen Interessen der berufstätigen Frauen im OGBL und setzt sich für eine konsequente Gleichstellungspolitik im OGBL und in der Arbeitswelt ein.

>> Revendications politiques OGBL Equality (PDF)

>> Comité du Département des femmes


NEWS


Ein Informationsheft zum Thema „Sexuelle Belästigung in der Schule“

22-06-2021 – Nachdem im März dieses Jahres gleich zwei Fälle von sexueller Belästigung an Luxemburger Sekundarschulen öffentlich geworden sind, sieht der OGBL dringenden Aufklärungs- und Handlungsbedarf.

>> Lerne mehr


08.03.2021 – « Il n’y aura pas d’égalité entre les sexes sans justice salariale ! »



Intervention de Michelle Cloos, responsable du département des Femmes OGBL Equality, le 8 mars 2021, dans le cadre de la Grève des femmes 2021



greve_des_femmes_2021


Entrevue avec le Ministre du Travail

L’égalité passe aussi par le droit du travail

10-02-2021 – Des représentantes de la plateforme JIF ont rencontré le 9 février 2021 le ministre du Travail, de l’Emploi et de l’Economie sociale et solidaire, Dan Kersch, dans le cadre des revendications de la Grève des Femmes* qui aura lieu le 8 mars 2021. >> Lire la suite


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im Anhang findet Ihr das Bildungsangebot der Frauenabteilung – OGBL Equality. Die Kurse werden in französischer Sprache angeboten.

Gewerkschaftliche Grüße!

Catalogue des formations

Dans le cadre de la célébration du 8 mars (Journée internationale de la Lutte pour les Droits des Femmes), le département OGBL Equality te propose 6 formations, qui te permettront de mieux identifier, comprendre et combattre toute discrimination sexuelle et sexistes au travail et qui te donneront les outils nécessaires pour contribuer à plus d’égalité au sein de ton entreprise.
Horaire: 17h00-18h30 sur Zoom

>> Catalogue des formations (PDF)


Unequal Pay Day

Frauen arbeiten in diesem Jahr ab dem 12. Dezember kostenlos

11-12-2020 - In diesem Jahr ist der 12. Dezember der Tag der Lohnungleichheit in Luxemburg. Jüngsten statistischen Daten zufolge wird das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Luxemburg in der Tat auf 5,5% geschätzt. Betrachten wir dieses Lohngefälle auf Jahresbasis, bedeutet dies, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen im Durchschnitt 20 Tage im Jahr kostenlos arbeiten. Somit ist der 12. Dezember in Luxemburg der Tag, ab dem die Frauen gewissermaßen umsonst arbeiten werden.
>> Lerne mehr


banner_orangeWeek_new


Affiche Fraestreik2021

>> Lerne mehr (PDF)

>> https://fraestreik.lu/care-work-is-real-work/


Entrevue de l’OGBL Equality avec la Ministre de l’Egalité entre les femmes et les hommes

Mettre en pratique l’égalité au quotidien

23-10-2020 – Une délégation du département des Femmes OGBL Equality a eu, le 21 octobre 2020, un échange de vue constructif avec la ministre de l’Egalité entre les femmes et les hommes, Taina Bofferding, concernant le nouveau plan d’action pour la promotion de l’égalité (PEGA)
>> Lerne mehr



banner_greve_femmes_2020


Plus de temps.
Plus d‘argent.
Plus de respect.

Pour un partage égalitaire du travail du care.

flyer_revendications_einzelseite_28

>> Télécharger la brochure en PDF

>> Plus d’Infos sur www.fraestreik.lu


Neuaufstellung der Frauenabteilung „OGBL Equality“

Eine Gewerkschaft für die Frauen

18-02-2020
Modern, inklusiv, teamorientiert, solidarisch, feministisch: das ist das Motto der Frauenabteilung die fortan unter dem Namen “OGBL Equality” auftritt. Mit neuem Logo und neuer Facebook-Seite führen wir mit neuem Elan den langjährigen Kampf der Gewerkschafterinnen für Geschlechtergleichheit, Lohngerechtigkeit, wirtschaftliche Selbstbestimmung und die Freiheit der Frauen am Arbeitsplatz und in allen Lebensbereichen mit viel Engagement und Motivation fort. >> Lerne mehr


IMG_4405 IMG_4411 IMG_4441IMG_4463


Noch ein Monat bis zum ersten nationalen Frauenstreik am 7. März 2020!

14-02-2020
Die Plattform JIF ruft alle Frauen auf am Samstag, den 7. März zu streiken! Frauen, die an diesem Tag keiner Erwerbsarbeit nachgehen, sollen die anfallende unbezahlte Care-Arbeit (putzen, waschen, kochen, Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, …) am 7. März liegen lassen.
>> Lerne mehr


PROPRETÉ À QUEL PRIX? Le nettoyage: un métier non-valorisé

proprete_a_quelle_prix_fr

Programme
• Ouverture
• Fast facts sur le secteur de nettoyage au Luxembourg (étude LISER)
• Projection du film luxembourgeois «Les Invisibles»
• Table-ronde avec des agentes de nettoyage sur les conditions de travail et les discriminations dans le secteur
• Verre de l’amitié et de l‘égalité 28 février 2020 18h30 – 20h30 (accueil à partir de 18h00)
Chambre des Salariés 2-4 rue Pierre Hentges L-1726 Luxembourg

Inscription jusqu’au 20 février 2020 sur csl@csl.lu

Événement en français et luxembourgeois avec interprétation simultanée



Journée internationale des femmes

La lutte pour l’égalité entre hommes et femmes continue!

7-03-2019 – Le 8 mars 2019 se tiendra, comme tous les ans depuis 1911, la Journée internationale des femmes. Une journée qui reste encore aujourd’hui d’une grande actualité et d’importance pour l’OGBL.(…)
>> Lire la suite

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.