Augmentation de salaire à partir du 1er janvier 2019

10-07-2019

La Fédération des Entreprises de nettoyage a publié les augmentations du salaire sociale minimum de 1,1 % , + 1 % de la convention collective sur vos salaires.taux indiciaire : 814,40 points. L’OGBL a contesté ces tarifs auprès de la Fédération, donc ces tarifs ne sont que provisoire pour l‘OGBL!

Sozialwahlen 2019: Der OGBL konnte seine Führungsposition im Reinigungssektor behaupten.

15-05-2019

Das OGBL-Syndikat Reinigung hat 109 effektive Delegiertenmandate und 104 Ersatzmandate in diesem Wirtschaftssektor erringen können, demnach 70% der Mandate in den Betrieben, in denen der OGBL eine Liste aufgestellt hatte. (...)

Syndikat Private Reinigungsdienste, Private Hygiene- und Umweltdienste

Wer sind wir?

Das Berufssyndikat vertritt die Interessen des Personals der Gebäude- und der industriellen Reinigungsreinigungsfirmen, des Umwelt- und des Entsorgungsbereich, sowie der Wäschereien und ist die Gewerkschaft aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Hauswirtschaftssektors. Wir sind auf nationalem Plan die wichtigste Arbeitnehmervertretung dieses Wirtschaftszweigs.

Hauptsächliche Aufgabe des Syndikats ist die Verteidigung der Interessen seiner Mitglieder insbesondere im Rahmen seiner Tarifpolitik und durch seine Stellungnahmen zu allen die Arbeitswelt betreffenden Themen.

Wie funktioniert das Syndikat?

Oberstes Organ des Berufssyndikats ist der statutarische Syndikatstag. Die Syndikatsleitung wird alle zwei Jahre gewählt und setzt sich aus Personalvertretern und Vertrauenspersonen zusammen. Sie zeichnet für die Organisation des Syndikats verantwortlich.

Internationale Zusammenarbeit

Um ständig auf dem Laufenden zu sein was auf europäischer und weltweiter Ebene im Sektor geschieht, ist das Syndikat Mitglied der UNI GLOBAL UNION und UNI-EUROPA.

Estelle Winter, Zentralsekretärin

Estelle Winter, Zentralsekretärin

Raymond Kapuscinsky, secrétaire central / Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, Zentralsekretär