Bofrost: un bon accord dans l’intérêt des salariés

22-10-2021

Après de longs mois de négociations, le renouvellement de la convention collective de travail des quelque 80 salariés de Bofrost a été signé le 20 octobre 2021. Les négociations, menées par l’OGBL et sa délégation du personnel (l’OGBL est le seul syndicat représenté au sein de Bofrost), ont débouché sur toute une série d’améliorations des conditions de travail et de salaire. (...)

Lagardère ne tient pas ses promesses

30-09-2021

Lagardère Travel Retail Luxembourg emploie une quarantaine de salariés depuis 2015. En 2016, il avait été négocié entre la direction et l’OGBL, le syndicat majoritaire au sein de l’entreprise, que l’instauration d’une grille de salaire serait discutée l’année suivante, c’est-à-dire en 2017. Depuis quatre ans, les discussions sont ouvertes, mais sans jamais aboutir…(...)

Syndikat Handel

Wer sind wir?

Wir sind das Berufssyndikat aller Beschäftigten des Handelssektors, ob im Groß-, Zwischen- oder Einzelhandel tätig. Auch die Beschäftigten des Garagensektors sind Teil des Syndikats Handel.

Zielsetzung

Das Syndikat Handel ist bestrebt die materiellen, beruflichen und sozialen Interessen der im Bereich des Handels tätigen Arbeitnehmer zu verteidigen. Eine kontinuierliche Kollektivvertragspolitik sowie eine sektorielle Herangehensweise gewährleisten die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen. Forderungen des Syndikats:

  • die allgemeine Erhöhung der Löhne und Gehälter,
  • die Einführung angemessener Laufbahnen,
  • verbesserte berufliche Aufstiegsmöglichkeiten durch Weiterbildung,
  • verbesserte Arbeitszeitbedingungen,
  • keine weitere Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten,
  • der Erhalt des Statuts des qualifizierten Arbeitnehmers nach 10 Jahren im selben Beruf
  • Arbeitszeitverkürzung,
  • Frauen- und familienfreundliche Arbeitsbedingungen …

Kollektivverträge

Das OGBL-Syndikat Handel ist Vertragspartner im Rahmen folgender Arbeitskollektivverträge: Adler Mode S.A., Auchan, Bofrost, Bram, Brico, BSH électroménagers, Cactus, Comptoir des Fers & Métaux, Cora, Courthéoux, Delhaize Luxembourg, Little Smets & Color Center, Hema, Hifi International, H&M, Match, Mister Minit, MPK Luxembourg GmbH, Neuberg, Valora Luxembourg, Villeroy & Boch sowie beim sektoriellen Arbeitskollektivvertrag im Bereich „Garagen“.

Strukturen

Die Syndikatsleitung trifft sich im Prinzip einmal im Monat, um über den Handelssektor betreffende Fragen zu diskutieren, insbesondere in kollektivvertraglicher Hinsicht und in sektoriellen Fragen. Die Syndikatsleitung wird von den Personaldelegierten des Sektors anlässlich des Syndikatstags gewählt.

Die Tarifkommissionen setzen sich aus allen OGBL-Vertretern der jeweiligen Betriebe zusammen.

Das Syndikat Handel ist in allen Entscheidungsgremien des OGBL vertreten.

Auf internationaler Ebene ist das Syndikat Handel in der EURO-FIET, sowie durch den OGBL im Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) und dem Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) vertreten.

 

David Angel, secrétaire central adjoint / beigeordneter Zentralsekretär

David Angel, Zentralsekretär

José Gonçalves, secrétaire central adjoint / beigeordneter Zentralsekretär

José Gonçalves, beigeordneter Zentralsekretär

Pauline Meiresonne, beigeordnete Zentralsekretärin