Dupont / Dupont Teijin Films : Lohnerhöhung dank eines neuen Kollektivvertrags

23-01-2017

Die Verhandlungen für einen neuen Kollektivvertrag bei DUPONT / DUPONT TEIJIN FILMS sind am 20. Januar 2017 abgeschlossen worden. Der neue Kollektivvertrag wurde unterzeichnet von LCGB, OGBL und der Unternehmensführung, nach dreimonatigen Verhandlungen und 15 Informationssitzungen für die Belegschaft.(...)

Erneuerung des Kollektivvertrags

19-01-2017

Der OGBL und die Direktion von Guardian Luxguard II in Düdelingen haben eben den Text des neuen Kollektivvertrags unterzeichnet. Guardian ist weltweit führend in Glasherstellung und besitzt in Luxemburg mehrere Produktionseinheiten, unter anderem in Düdelingen, wo über 200 Arbeitnehmer beschäftigt sind. (...)

Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement

Das Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement ist auf der nationalen Ebene die stärkste Vertretung der in diesem spezifischen industriellen Bereich beschäftigten Arbeitnehmer.

In den vergangenen Jahren kannte der Sektor aus wirtschaftlichen Gründen eine bedeutende Entlassungswelle beziehungsweise Werksschließungen. Dennoch sind Unternehmen wie Goodyear, Dupont und die Guardian-Gruppe weiter auf Luxemburger Territorium tätig. Neue Klein- und Mittelunternehmen aus diesem Bereich lassen sich in Luxemburg nieder.

Zuständig für wen und für welche Betriebe?

Unser Berufssyndikat ist die Gewerkschaft aller Beschäftigten und Auszubildenden der Industriebetriebe, die chemische Produkte, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil oder Zement herstellen oder verarbeiten.

Wie funktioniert das Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement ?

Die hauptsächliche Aufgabe des Syndikats ist die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder über die Kollektivvertragspolitik, sowie Stellungnahmen zu allen Themen, die ihre Arbeitswelt betreffen.

Heute genau wie in der Vergangenheit kämpfen wir gegen jede Art von Diskriminierung. Zusammen mit allen Instanzen kämpfen wir, dass in der Gesellschaft unsere Ideale von Freiheit, Solidarität, Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit vorherrschen.

An der Spitze des Syndikats steht die Syndikatsleitung, die anlässlich des Syndikatstags gewählt wird. Der Syndikatstag setzt sich aus Personaldelegierten, Vertretern der Betriebssektionen und Vertrauenspersonen zusammen.

Um über das europäische und weltweite internationale Geschehen in unserer Branche informiert zu sein ist das Berufssyndikat Mitglied von industriAll European Trade Union und von industriAll Global Union.

Stefano Araujo, secrétaire central / Zentralsekretär

Stefano Araujo, Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, secrétaire central / Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, Zentralsekretär