Construire l’industrie de demain

8-10-2021

Une délégation de l’OGBL composée de représentants de ses syndicats de l’industrie (Chimie, Transformation sur métaux et Sidérurgie) a récemment rencontré la Fédération des Industriels Luxembourgeois représentée par sa présidente Michèle Detaille, son directeur René Winkin et son secrétaire général Marc Kieffer. Cette première rencontre a permis de faire le point sur la situation de l’industrie au Luxembourg et à aborder les problématiques et les défis auxquels sont confrontés aussi bien les salariés que les employeurs à l’ère de la digitalisation et de la décarbonisation.(...)

Échec des négociations chez IVC — L'OGBL saisit l’ONC

5-10-2021

Les négociations en vue du renouvellement de la convention collective de travail des quelque 130 salariés d’IVC ont échoué. IVC est une entreprise basée à Wiltz et spécialisée dans les revêtements en vinyle. (...)

Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement

Wer sind wir?

Das Syndikat Chemie ist die größte des Landes im Industriesektor. Wir vertreten gut drei Viertel der Beschäftigten und begleiten sie auf ihrer beruflichen Laufbahn.

Die Hauptaufgaben unseres Syndikats bestehen darin, die Interessen unserer Mitglieder zu vertreten, vor allem über unsere Politik der Kollektivverträge und unsere Stellungnahmen zu allen Themen, die mit der Arbeitswelt zusammenhängen.

Die Verhandlungen von Kollektivverträgen in den Unternehmen ermöglicht uns, die Interessen der Arbeitnehmer ganz nah bei ihnen zu vertreten. Dabei betrachten wir jeweils die individuelle Situation jedes einzelnen Unternehmens und jede Art von Arbeitsplatz. Durch unsere Stärke gegenüber den Unternehmen, erreichen wir, dass das Gleichgewicht im Verhältnis Arbeitnehmer/Arbeitgeber wiederhergestellt wird und machen uns für den sozialen Fortschritt stark.

Heute wie gestern kämpft der OGBL gegen alle Formen von Diskriminierung. Gemeinsam mit allen unseren Instanzen und Abteilungen, setzen wir uns dafür ein, dass sich in unserer Gesellschaft die Ideale der Freiheit, der Solidarität und der sozialen Gerechtigkeit entfalten können.

Für wen sind wir zuständig?

Unser Berufssyndikat ist für alle Arbeitnehmer und Auszubildenden da, die in Industrieunternehmen arbeiten. Dazu gehört die chemische Industrie, die Holzverarbeitung, Kautschuk, Keramik, Zement, Papier, Textilien, Plastik und Glas.

Organisation des Syndikats Chemie

Das Syndikat Chemie wird von einer Syndikatsleitung geführt. Sie setzt sich aus Personaldelegierten der verschiedenen Unternehmen des Sektors und aktiven Mitgliedern zusammen.

Der OGBL auf europäischem und internationalem Niveau

Um zu ständig auf dem Laufenden zu sein, was in unserer Branche sowohl auf europäischem wie auch auf internationalem Niveau passiert, ist unser Berufssyndikat Mitglied in der industriAll European Trade Union und in der industriAll Global Union.

 

Alain Rolling, secrétaire central / Zentralsekretär

Alain Rolling,Zentralsekretär

Patrick Freichel, Zentralsekretär

Patrick Freichel, Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, secrétaire central / Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, Zentralsekretär

Stefan Osorio, secrétaire central adjoint

Stefan Osorio, beigeordneter Zentralsekretär