Betriebsrat der Saarstahl AG Völklingen organisiert Fußmarsch nach Brüssel – Gemeinsame Solidaritätsaktion des OGBL

31-01-2020

Die saarländische, deutsche und europäische Stahlindustrie steht, bedingt durch den CO2 Zertifikate Handel und den Import von Billigstahl aus Drittländern vor großen Herausforderungen. Ohne eine langfristige und nachhaltige Industrie- und Umweltpolitik wird die notwendige sozial-ökologische Transformation und damit die Sicherung der Arbeitsplätze in der saarländischen Stahlindustrie nicht gelingen. (...)

Ampacet Luxembourg SARL : Première convention collective de travail

29-01-2020

L’OGBL (majoritaire), le LCGB et la direction d’Ampacet Luxembourg SARL viennent de finaliser l’accord pour l’introduction d’une convention collective de travail. L’entreprise spécialisée dans la production de mélanges-maîtres pour l’industrie plastique occupe actuellement une soixantaine de salariés sur le site de Dudelange. (...)

Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement

Das Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement ist auf der nationalen Ebene die stärkste Vertretung der in diesem spezifischen industriellen Bereich beschäftigten Arbeitnehmer.

In den vergangenen Jahren kannte der Sektor aus wirtschaftlichen Gründen eine bedeutende Entlassungswelle beziehungsweise Werksschließungen. Dennoch sind Unternehmen wie Goodyear, Dupont und die Guardian-Gruppe weiter auf Luxemburger Territorium tätig. Neue Klein- und Mittelunternehmen aus diesem Bereich lassen sich in Luxemburg nieder.

Zuständig für wen und für welche Betriebe?

Unser Berufssyndikat ist die Gewerkschaft aller Beschäftigten und Auszubildenden der Industriebetriebe, die chemische Produkte, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil oder Zement herstellen oder verarbeiten.

Wie funktioniert das Syndikat Chemie, Glas, Holz, Kautschuk, Keramik, Papier, Plastik, Textil und Zement ?

Die hauptsächliche Aufgabe des Syndikats ist die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder über die Kollektivvertragspolitik, sowie Stellungnahmen zu allen Themen, die ihre Arbeitswelt betreffen.

Heute genau wie in der Vergangenheit kämpfen wir gegen jede Art von Diskriminierung. Zusammen mit allen Instanzen kämpfen wir, dass in der Gesellschaft unsere Ideale von Freiheit, Solidarität, Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit vorherrschen.

An der Spitze des Syndikats steht die Syndikatsleitung, die anlässlich des Syndikatstags gewählt wird. Der Syndikatstag setzt sich aus Personaldelegierten, Vertretern der Betriebssektionen und Vertrauenspersonen zusammen.

Um über das europäische und weltweite internationale Geschehen in unserer Branche informiert zu sein ist das Berufssyndikat Mitglied von industriAll European Trade Union und von industriAll Global Union.

Stefano Araujo, secrétaire central / Zentralsekretär

Stefano Araujo, Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, secrétaire central / Zentralsekretär

Raymond Kapuscinsky, Zentralsekretär

Alain Rolling secrétaire central adjoint / beigeordneter Zentralsekretär

Alain Rolling, beigeordneter Zentralsekretär