Négociations pour le renouvellement de la convention collective des employés de banques

19-09-2017

Depuis la dénonciation de la convention collective de travail (cct) fin novembre 2016, l’OGBL/SBA n’a cessé de critiquer la nouvelle forme de négociation imposée par l’ABBL sous prétexte de la nécessité d’introduire une cct «moderne et adaptée» dans le secteur bancaire d’aujourd’hui.(..)

Übernahme der BIL : Gedankenaustausch mit dem Finanzminister

7-09-2017

Das OGBL/SBA hat sich am 5. September mit dem Finanzminister Pierre Gramegna getroffen, um sich über die kürzlich angekündigte Übernahme der BIL durch Legend Holding Corporations zu unterhalten. Dieses Treffen fand statt auf Anfrage des OGBL/SBA, um Genaueres über die Folgen dieser Übernahme für die Arbeitsplätze innerhalb der BIL zu erfahren. Das OGBL/SBA wollte hauptsächlich Garantien bezüglich der Zukunft der Arbeitnehmer der Bank. Es wollte sich auch über die zukünftige Strategie dieser Bank informieren, und wissen, ob schon jetzt neue Entwicklungsmöglichkeiten vom neuen Käufer in Erwägung gezogen wurden. (...)

Syndikat Banken und Versicherungen (SBA)

Sie arbeiten im luxemburgischen Finanzsektor und Ihnen fallen die zunehmenden Einschnitte in Ihre soziale Rechte und die Verschlechterung Ihrer Arbeitsbedingungen auf? Heute ist es unmöglich, alles selbst zu regeln, sich über alle relevanten Gesetze, Richtlinien und Regelungen informiert zu halten, seine Arbeitsbedingungen und sein Gehalt gekonnt zu verhandeln, und Probleme am Arbeitsplatz oder mit den Luxemburger Behörden ohne Hilfe zu regeln.

Im aktuell schwierigen wirtschaftlichen Umfeld, mit den permanenten Angriffen des Patronats auf die ArbeitnehmerInnen und die sozialen Errungenschaften, brauchen Sie einen starken Partner: Das Syndikat für Banken und Versicherungen des OGBL (SBA).

Wir setzen uns sich auf betrieblicher, sektorieller, nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein für:

  • Chancengleichheit und den Respekt des Individuums
  • Gehaltserhöhungen
  • die Verbesserung der Arbeitsbedingungen
  • den Schutz gegen ungerechtfertigte Entlassungen
  • den Erhalt der sozialen Errungenschaften
  • die Verkürzung der Arbeitszeit und den Respekt des Privatlebens
  • das Recht auf berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • den Schutz gegen Diskriminierung und Mobbing
  • den Erhalt Ihrer Pensionsrechte

Wir verhandeln Kollektivverträge im Finanzsektor aus und sind durch unsere Personaldelegationen in über 100 Unternehmen vertreten, darunter die größten Luxemburger Banken und Versicherungen.

Wenn Sie unsere Aktionen unterstützen und die sozialen Errungenschaften verteidigen wollen, treten Sie der größten und stärksten Gewerkschaft Luxemburgs bei: Werden Sie Mitglied der Gewerkschaft für Banken und Versicherungen (SBA) des OGBL!