15 Mai 2019

Sozialwahlen 2019: Der OGBL versucht der unlauteren Politik der anderen Gewerkschaft standzuhalten

Zuerst einmal einen großen Dank des Syndikats Zivile Luftfahrt an all seine Kandidaten für ihr Engagement bei dieser Wahl! Doch kommen wir zu den Fakten.

Gegenüber einer wenig demokratischen Politik des LCGB, der mit zwei verschiedenen Listen aufgetreten ist, eine unter seinem Namen und eine unter dem Namen LCGB-SEA, sowohl bei CARGOLUX als auch bei LUXAIR, war es für den OGBL schwierig seine Stellung in diesen beiden Betrieben zu halten.

Bei Cargolux ist es dem OGBL gelungen, seine 6 Mandate zu behalten. Bei Luxair hingegen, wo das Flugpersonal zum ersten Mal eine andere Liste unter dem Namen SEA aufgestellt hat, hat der OGBL 4 Mandate verloren.

Es ist absolut klar, dass die vom LCGB verfolgte Taktik, einen Unterschied zwischen Boden- und Flugpersonal machen zu wollen, ein Schlag ins Gesicht für das gesamte Personal der beiden Betriebe ist. Wir werden unsererseits weiterhin dafür kämpfen, das ganze Personal zu vertreten, ohne irgendwelchen Unterschied, und hoffen darauf, dass das Personal erkennen wird, wer am besten in der Lage ist, ihre Interessen zu verteidigen.

In den anderen Betrieben der zivilen Luftfahrt sind die Ergebnisse für unser Syndikat positiv ausgefallen.

So bei Panalpina, wo die Zahl der Arbeitnehmer stark zurückgegangen ist und wo nur noch 5 Delegierte zu wählen waren, haben wir unsere 3 Mandate behalten. Hier muss bemerkt werden, dass auf den anderen nicht-­gewerkschaftlichen Listen, gewählte Kandidaten sich als OGBL-Mitglieder ausgewiesen haben.

Bei der Société de l’Aéroport (LuxAirport), haben sich unsere Kandidaten sehr gut geschlagen, trotz einer verbissenen LCGB-Kampagne. Sie konnten sich klar gegen die LCGB-Kandidaten durchsetzen: unser letzter stellvertretender Delegierte hat mehr Stimmen als ihr Erstgewählter, und das Endergebnis ist eindeutig: Wir haben 4 von 6 Mandaten.

Abschließend soll noch erwähnt werden, dass der einzige Delegierte und sein Stellvertreter, die noch bei China Airlines zu wählen waren, unter dem OGBL-Banner gewählt wurden.

tableau_aviation_de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.