18 Dezember 2015

Sudgaz S.A.

Ein koordinierter Kollektivvertragstext wurde unterschrieben

sudgaz_vignetteAm 3. Dezember 2015 haben die Direktion, die Mehrheitsgewerkschaft OGBL (alle effektiven Mandate in der Personalvertretung) und der LCGB eine koordinierte Version des Kollektivvertragstextes für die Mitarbeiter von Sudgaz S.A. in Esch/Alzette unterschrieben.

Der Kollektivvertrag hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und zwar vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2016.

Die koordinierte Version übernimmt den Text von 2009 und integriert die Zusatzabkommen die in den Jahren 2012 und 2014 von den Vertragsparteien unterzeichnet wurden.

Das Abkommen von November 2014 sah u.a. eine Aufwertung sämtlicher Gehälter um 1% ab dem 1. Januar 2014, eine einmalige Prämie in Höhe von 1% des Jahresbruttogehalts für das Jahr 2015 und für das Jahr 2016 vor, sowie die Einführung einer Essenszulage in Höhe von 110 Euro netto pro Monat und eine Erhöhung des Kleidergeldes sowie der Prämie für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Zudem wurde das Layout des Vertragstextes zwecks besserer Lesbarkeit neu gestaltet.
Das Unternehmen mit Sitz in Esch/Alzette beschäftigt 76 Personen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.