18 Dezember 2015

Dupont de Nemours

Die Folgen der Fusion für den Standort Contern

Dupont_de_NemoursDie Direktion des Unternehmens Dupont de Nemours hat die Arbeitnehmervertreter über die Fusion von Dow Chemical mit DuPont und über die Auswirkungen informiert, die das für den Standort Contern haben wird. Sie hat ebenfalls bestätigt, dass sie mit ihrem Restrukturierungsprogramm und mit ihrer Kostensenkung weiterfahren wird, die zum Abbau von 30 bis 40 Arbeitsplätzen während der ersten Jahreshälfte von 2016 führen wird.

Der OGBL wird alle möglichen Mittel nutzen (Arbeitserhaltungsplan, Vorruhestand usw.), um Arbeitsplatzverluste zu vermeiden. In diesem schwierigen Kontext wird der OGBL nicht vergessen, dass Dupont de Nemours, eine Institution in der Luxemburger Industrielandschaft, eine soziale Verantwortung gegenüber den Arbeitnehmern hat.

Ein Zeitplan für regelmäßige Treffen zwischen den Gewerkschaften und der Direktion wurde schon erstellt. Wir werden Euch nach und nach über den Stand der Dinge in dieser Sache am Laufenden halten.

Die Pressemitteilung druckenRecommend to a friend

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.